Und Jehova redete zu Mose und sprach:
3. Mose 23,1 ff  (Unrevidierte Elberfelder 1905)
.
2, Rede zu den Kindern Israel und sprich zu ihnen: Die Feste {Eig. bestimmte Zeiten (um Gott zu nahen); so auch V.4. 37. 44} Jehovas, die ihr als heilige Versammlungen {S. die Anm. zu 2. Mose 12,16; desgl. V.3. 4. 7 usw.} ausrufen sollt,
meine Feste
sind diese:


3,
Sechs Tage soll man Arbeit tun; aber am siebten Tage ist ein Sabbath der Ruhe, eine heilige Versammlung; keinerlei Arbeit sollt ihr tun; es ist ein Sabbath dem Jehova in allen euren Wohnsitzen.

4,
Dies sind die Feste Jehovas, heilige Versammlungen, die ihr ausrufen sollt zu ihrer bestimmten Zeit:
5, Im ersten Monat {Vergl. 2. Mose 12,2} , am Vierzehnten des Monats zwischen den zwei Abenden, {Vergl. die Anm. zu 2. Mose 12,6} ist Passah dem Jehova.

Passah und Ungesäuerte Brote
6, Und am fünfzehnten Tage dieses Monats ist das Fest der ungesäuerten Brote dem Jehova; sieben Tage sollt ihr Ungesäuertes essen.
7, Am ersten Tage soll euch eine heilige Versammlung sein, keinerlei Dienstarbeit sollt ihr tun.
8, Und ihr sollt Jehova ein Feueropfer darbringen sieben Tage;
am siebten Tage ist eine heilige Versammlung,
keinerlei Dienstarbeit sollt ihr tun.