Diese Angebote können kostenfrei bestellt werden
Bestelladresse

 
Erden-web
ansehen
Die Wahrheit über
Jeschuas Erdendienst

Die in Daniel Kapitel 9 gegebene Prophezeiung über die 70 Wochen ist eine der tiefsten, großartigsten und reichhaltigsten Darstellungen des wahren Messias, was ihn in einer Art und Weise identifiziert, dass man IHN klar und deutlich erkennen kann. Und weil es solch eine klare Offenbarung von IHM ist, ist es sogleich eine Bloßstellung des Antichristen.
 

Mondverehrung
ansehen

Ein grossser Fehler

Die Wahrheit kämpft nicht darum, im Herzen des Menschen einen Platz zu finden. Sie stellt sich einfach vor, man kann sie annehmen oder ablehnen.

Die meisten Christen, die sich mit der Bibel und den jüdischen Lehren beschäftigen, sind sich bewusst, dass die Juden dem Mond folgen, um den Beginn der biblischen Monate und die Termine ihrer Feste zu berechnen.

Das Buch gibt eine biblische Antwort
 
Wehe, wenn alle Menschen wohl von euch reden!
Inhalt ansehen

Die heiligen Namen:

Viele Menschen haben während ihres Lebens nie realisiert, dass unser himmlischer Vater einen persönlichen Namen hat, der ein notwendiger Teil richtiger Anbetung ist. Das ist die größte Vertuschung in der Geschichte der Menschheit.

Denkt darüber nach, wenn unser Vater im Himmel, der Schöpfer des Universums uns seinen Namen Jahwe fast 7.000 Mal in der Schrift erwähnt, meint er damit, dass ich Ihn mit Respekt bei seinem Namen anrufen soll!

.
Buch 
ansehen

Die gesamte Welt wurde betrogen!

.

Im dritten Jahrhundert führte Kaiser Konstantin zum Beispiel einen anderen, gefälschten Messias vor, voll mit heidnischer Sonnenanbetung und
heidnischen Gebräuchen, billiger Gnade,
schmalziger, billiger Agape-Liebe,

wo niemand das macht, was der Schöpfer sagt, sondern was ihm gefällt und zuspricht.

Konstantin führte einen griechischen Messias mit dem Namen Jesus ein.
 
An Anfang schuf YHWH
ansehen

In Genesis 1:5 steht:

«…und nannte das Licht Tag und die Finsternis Nacht. Da ward aus Abend und Morgen
der erste Tag»;
Weil in dem Text «Abend» dem «Morgen»
voransteht wird dies als Argument benutzt,
der Tag würde mit dem Abend bzw. um
Mitternacht beginnen.

Die Autoren haben den (die) Text/e untersucht
und sind zu einem überraschenden
Ergebnis gekommen.

 
Buch
ansehen

Dann sprach Gott:
(1.Mose 1:14)

Es werden Lichter an der Ausdehnung des Himmels, um den Tag von der Nacht zu scheiden, und sie seien zu Zeichen und zur Bestimmung von Zeiten und Tagen und Jahren; Er machte also die Sonne, um den Tag und das Jahr, und den Mond, um seine besonderen Termine mit den Menschen, die er schuf, zu bestimmen.
Das ist wie ein großes Uhrwerk am Himmel.

Lesen Sie welche Termine JHWH für Sie
eingesetzt hat!

   
Der Gott der Bibel  Eine Studie über den Gott
der Bibel


Was sagt die Bibel zur Trinität?
Was sagte Ellen G. White:
Was sagen die Advent-Pioniere?
   
dvd-reiseDVD Eine Reise in den Tag!
wann beginnt der Tag nach
nach Jahwehs Zeitrechnung?


Teil I      Text-Analyse  32 Minuten

Teil II     Biblische Zeunisse  54 Minuten
   
Löwe von Juda





DVD
Jahshua folgen!

Warum ich die jährlichen Feste Jahwes halte

50 Minuten

Jahshua der Löwe von Juda
67 Minuten
   
Label







DVD
Verwirrt über ...

... Kolosser 2:14-17

59 Minuten

... Galater 4:8-11
34 Minuten
VerwirrungDVD Verwirrung

Die zwei kleinen Hörner: Daniel 7 und 8
88 Minuten

Das Merkmal eines heiligen Volkes!
54 Minuten