Der Tag der Versöhnung

.

.

Und Jahshua redete mit Mose und sprach: Des zehnten Tages in diesem siebenten Monat ist der Versöhnungstag. Der soll bei euch heilig heißen, da ihr zusammenkommt; da sollt ihr euren Leib kasteien, und Jahwe (dem HERRN) opfern. Und sollst keine Arbeit tun an diesem Tage: denn es ist der Versöhnungstag, dass ihr versöhnt werdet vor Jahwe, eurem Elohim.

..

 

Denn wer seinen Leib nicht kasteit an diesem Tage, der soll aus seinem Volk ausgerottet werden.

 

Und wer dieses Tages irgendeine Arbeit tut, den will ich vertilgen aus seinem Volk.
.

Darum sollt ihr keine Arbeit tun. Das soll ein ewiges Recht sein, euren Nachkommen, in allen euren Wohnungen.
Es ist euer großer Sabbat, daß ihr eure Leiber kasteiet.


Am neunten Tage des Monats zu Abend sollt ihr diesen Sabbat halten, von Abend an bis wieder zu Abend“ (3.Mose 23:26-32 – Luther).

„Der zehnte Tag dieses siebenten Monats soll bei euch auch heilig heißen, dass ihr zusammenkommt, und sollt eure Leiber kasteien, und keine Arbeit da tun“ (4.Mose 29:7 – Luther).